Ungewöhnliche Zeiten erfordern neue Ideen. Nachdem in diesen Wochen weltweit tausende Passionskonzerte abgesagt wurden, an dieser Stelle der Hinweis auf ein Projekt des Bachfests Leipzig. Am Karfreitag wird Johann Sebastian Bachs Johannes-Passion in einer Fassung für Tenor allein, Cembalo, Orgel und Schlagwerk in der Leipziger Thomaskirche aufgeführt und per Video-Streaming live übertragen. Die Choräle werden gemeinsam mit dem Publikum vor den Bildschirmen zu Hause gesungen. Der Stuttgarter Carus-Verlag stellt hierfür großzügig die Noten online zum Mitsingen am Karfreitag bereit. Werdet ein Teil der weltweiten Bach-Gemeinde und singt mit! Näheres hier >


Termine

Keine Termine